In diesem Shop können demnächst nur Geschäftskunden bestellen. Shops & Geschäfte, in denen du unsere Produkte kaufen kannst, findest Du über die Händlersuche.

Bense & Eicke – Ein Familienunternehmen mit Tradition

Seit 1887 stellen wir bei uns in Südniedersachsen Pferde- und Lederpflegeprodukte her und vertreiben diese weltweit. Inzwischen führen wir als Geschwister das Familienunternehmen in der dritten Generation – wir paaren die Traditionen mit Zeitgeist und stehen seit jeher für echte Produkte von hoher Qualität zum fairen Preis.
In den Prozessen in unserer Manufaktur steht der Mensch & die Natur im Fokus. Ehrlichkeit, Verantwortung, Teamgeist und ein offenes Miteinander sind Werte, die wir täglich leben. Bei der Auswahl der Rohstoffe und Rezepturen legen wir Wert auf natürliche Inhaltsstoffe und pflegen langjährige Beziehungen zu unseren Lieferanten. Viele Rezepturen sind bereits rein natürlich. Bei der Herstellung der Produkte so ressourcenschonend wie möglich zu handeln ist unsere tägliche Aufgabe. 
Ein Teil unserer Produkte ist bereits aus recyceltem Material oder recyclebar – an dem Rest arbeiten wir! #challengeaccepted
Die ursprünglichen Marken Parisol Pferdepflege & B&E Lederpflege werden nun im Zuge des Relaunches 2021 zu der neuen starken Marke Bense & Eicke zusammengeführt. Wir freuen uns darüber, wenn Du dich für ein Produkt aus unserer Manufaktur entscheidest und geben unser Bestes.

Dein direkter Draht zu uns

Christoph Reinecke 

Geschäftsführung

info@bense-eicke.de

Telefon: +49 5561 31999-0

Wiebke Winkler

Geschäftsführung

w.winkler@bense-eicke.de

Telefon: +49 5561 31999-0

Julia Reinecke

Finanzen

j.reinecke@bense-eicke.de

Telefon: +49 5561 31999-11

Svea Peckmann 

Vertrieb & Logistik

s.peckmann@bense-eicke.de

Telefon: +49 5561 31999-10

Antje Armbrecht

Vertrieb & Logistik

a.armbrecht@bense-eicke.de

Telefon: +49 5561 31999-15

Britta Metje

Marketing

b.metje@bense-eicke.de

Telefon: +49 5561 31999-12



Timo Kornehl 

Produktion

t.kornehl@bense-eicke.de

Telefon: +49 5561 31999-17



Unsere Historie

2021

Relaunch zu der neuen Marke Bense & Eicke

Die beiden Marken Parisol Pferdepflege und B&E Lederpflege werden zu einer starken Marke Bense & Eicke zusammengelegt und die Produkte bekommen einen frischen, modernen Look.



2018

Rezepturen werden natürlich

Mit den Produkten wie dem PferdeDeo, Natural Huföl und den Seifen HautFein und HaarFein werden die ersten rein natürlichen Produkte in den Markt gebracht, gleichzeitig wird der Grundstein für weitere rein natürliche Produkte gelegt.



2016

#benseundeicke Partnerteam (ehemals #parisolpartner) wird gegründet

Es entsteht ein Partnerteam aus Reitern, Pferdeleuten und Zuchtverbänden mit verschiedenen Hintergründen und Reitweisen – mit einer gemeinsamen Einstellung der Fairness zum Pferd – Die Zusammenarbeit geht von den gemeinsamen Social Media Kooperationen bis zu Produkttest und -feedbacks.

2015

Dietmar Reinecke zieht sich aus dem operativen Geschäft zurück

Dietmar Reinecke zieht sich aus dem operativen Geschäft zurück, u.a. widmet er sich der Imkerei. Das junge Führungsteam besinnt sich gleichzeitig auf traditionelle Werte und schlägt neue Wege für die Zukunft ein.



2014

Entstehung einer GmbH & Co. KG

Im Januar 2014 verstarb der Seniorchef Albert Reinecke im Alter von 86 Jahren. Im gleichen Jahr fand die Umfirmierung zur GmbH und Co. KG statt. Mit den Geschwistern Wiebke Winkler und Christoph Reinecke steigt die 3. Generation der Familie Reinecke in die Geschäftsführung ein.



2011

Relaunch und 125-jähriges Firmenjubiläum

In 2011 wurde ein Relaunch des Markendesigns von Parisol und B&E vorgenommen. Im darauffolgenden Jahr 2012 wurde das 125 jährige Firmenjubiläum gefeiert. Bense & Eicke gehört zu den führenden Unternehmen, die Pferde- und Lederpflegeprodukte herstellen.


2006

Ein echtes Familienunternehmen

Mit Christoph Reinecke steigt 2004 die dritte Generation in das elterliche Unternehmen ein und wird 2006 Geschäftsführer.



1999

Die Produkte bekommen wiederholt eine neue Optik

1999 wurde das Produktdesign überarbeitet.



1989

Gründung der KG 

1989 wurde der ausgebildete Chemiker Dietmar Reinecke, Sohn von Albert Reinecke, Gesellschafter des Unternehmens und eine Kommanditgesellschaft wurde gegründet. Dietmar Reinecke ist bereits seit 1977 im Unternehmen tätig.

1986/87

Umzug an den heutigen Firmensitz

1986 wurde durch einen Großbrand die komplette Produktion des Unternehmens zerstört. Ein neues Gebäude im Einbecker Ortsteil Edemissen wurde erworben und umgebaut, so dass die Produktion bereits nach vier Wochen wieder aufgenommen werden konnte. In den darauffolgenden Jahren wurden die Gebäude um zwei moderne Produktions- und Lagerstätten erweitert und den heutigen Bedürfnissen angepasst. 1987 wurde das 100-jährige Firmenjubiläum gefeiert.



1983

Erstmals Teilnahme an der spoga horse

Erstmals wird auf der Fachmesse für den Pferdesport spoga/gafa in Köln ausgestellt und damit das Auslandsgeschäft intensiviert.



1960

Mit der Marke Parisol spezialisiert man sich auf die Pferdepflege

Anfang der 60er Jahre legte Albert Reinecke den Grundstein für die Weiterentwicklung des Unternehmens im Bereich Pferdepflege. Das Pferdepflegeprogramm der Marke Parisol wurde erweitert und optimiert. 1965 wurde der Firmensitz in den Einbecker Ortsteil Edemissen verlegt.


1958

Die Firma geht in den Besitz der Familie Reinecke über

Am 10. Januar 1958 erwarb Albert Reinecke die Firma Bense & Eicke mit allen Rechten, Kunden, Rezepturen und Markenrechten. Zu dieser Zeit wurden u.a. spezielle Lederbeschichtungsfarben, insbesondere für Fußbälle, hergestellt. Bekannte Unternehmen wie Adidas, Puma und Moll gehörten zu den Abnehmern.



1936

Firmenverbund Walter Schmitt Hannover

1936 wurde die Firma Bense & Eicke von Herrn Walter Schmidt aus Hannover aufgekauft und gehörte bis 1958 seinem Firmenverbund an. In den 1940er Jahren absolvierte Albert Reinecke seine Ausbildung zum Kaufmann in der Firma und übernimmt danach die Geschäftsführung.



1905

Die erste Hufsalbe wird hergestellt

Nach einem Großbrand im Jahre 1905 wurde das Unternehmen im neuen Industriegebiet von Einbeck wieder aufgebaut. Zu dieser Zeit wurde bereits unter dem Markennamen Parisol die erste Hufsalbe hergestellt. Auch Lederpflegeprodukte und spezielle Lederfarben wurden produziert und weltweit vertrieben.



1887

Die Firma wurde gegründet

Die Firma Bense & Eicke wurde im Jahr 1887 vom Kaufmann Bense und dem Apotheker Eicke in Einbeck gegründet. Die Produktion von Gerbereihilfsmitteln für Lederfabriken und Gerbereien in der ganzen Welt machten damals das Kerngeschäft aus.