MenüMenü
Phone
Logo

Zaumzeug

Das passende Zaumzeug für das Pferd zu finden ist sehr wichtig, da sich falsch sitzende Sättel oder Trensen negativ auf die Gesundheit des Pferdes auswirken. Sowohl bei den Trensen, als auch bei den Sätteln gibt es die unterschiedlichsten Modelle, um die vielseitigen Einsetzungsmöglichkeiten abzudecken: Springsattel, Dressursattel, Vielseitigkeitssattel, Westernsattel, baumloser Sattel, Trensen hannoversch/englisch/mexikanisch/Micklem Bridle/Kandare etc. Es ist sehr wichtig, passendes Zaumzeug zu finden, um optimales Reiten zu ermöglichen. Mit fachkompetenter Beratung sollte der richtige Sattel gefunden und angepasst werden.  Um Sattel, Trense und anderes Zaumzeug zu pflegen, sollte das Leder regelmäßig mit entsprechender Lederpflege behandelt werden. Hierbei ist zu beachten, dass sowohl „zu viel“ Pflege als auch „zu wenig“ nicht gut für das Leder sind. Bei der Lederpflege gilt also immer, dass weniger mehr ist! Die Pflegeprodukte sollten daher nur dünn angewendet werden. Der Reiter sollte sich im Vorfeld über die richtige Anwendung von Lederpflegeprodukten informieren.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen