MenüMenü
Phone
Logo

Losgelassenheit (Ausbildungsskala)

Die klassische Reitlehre beinhaltet die Ausbildungsskala, welche folgende Punkte auffasst: Takt, Losgelassenheit, Anlehnung, Schwung, Geraderichtung und Versammlung. Diese soll dem Reiter helfen, das Pferd fachgerecht und artgerecht zu reiten. Diese Punkte beinhalten wichtige Elemente der Ausbildung eines jungen Pferdes. Ziel der Ausbildung soll es sein, Durchlässigkeit zu erreichen. Die Zwanglosigkeit hat dabei höchste Priorität und muss immer erhalten bleiben, um ein pferdegerechtes Reiten zu ermöglichen!

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen